Haflinger

Ihr 4×4 Steyr Puch Haflinger hat den Spezialisten verdient!

Wir sind der richtige Partner für Ersatzteile, Reparaturen, Service, MFK Bereitstellungen und Fahrzeug An- und Verkauf. Seit über 40 Jahren sind wir die offizielle Fachvertretung in der Schweiz.

Unser Top Haflingermechaniker und Fachmann René Lienhard repariert die Haflinger wie kein anderer. Unsere Kundschaft schätzt das wertvolle Know-How und die effizienten und seriösen Reparaturarbeiten unseres Spezialisten.

Für den Verkauf ist der Patron, Jean-Pierre Lüscher zuständig, der den Haflingerkult in der Schweiz  mit seinem Herzblut einführte und von Freunden nur noch “Der Haflingerpapst oder der “Haflingerdoktor“ genannt wird. Es ist  u.a. sein Verdienst, dass wir heute so viele Haflinger in der Schweiz antreffen.

Viele Ersatzteile werden in unserem Auftrag wieder nach Originalmuster von Schweizer KMU’s nach höchsten Qualitätsansprüchen neu hergestellt, somit ist die Ersatzteilversorgung für die Zukunft zu fast 100% sichergestellt.

Wir haben immer diverse Occasionen auf Platz. Fragen Sie uns an.

Haflinger - Das Kultfahrzeug!

Das Kultfahrzeug aus österreichischer Produktion erfreut sich seit Jahren ungemeiner Beliebtheit. Ursprünglich als Ersatz für die Gebirgspferde der Armee konzipiert, beschaffte auch die Schweizer Armee in 2 Tranchen insgesamt fast 3‘500 Fahrzeuge und wurde somit zum grössten Abnehmer dieser robusten und wendigen 4×4 Fahrzeuge, von welchem insgesamt 16‘647 Stück in den verschiedensten Versionen gebaut wurden.

Wie es sich für Schweizer Rüstungsbeschaffungen gehörte,  hatte auch die Schweizer Armeeversion einige hochwertige Unterschiede zu den anderen  gebauten Modellen auszuweisen, welche nur Kenner zu unterscheiden wissen. Man bemerkt dies auch an dem heutigen hohen Interesse an originalen Schweizer Armeeversionen auch aus dem Ausland.

Die Haflinger erfreuen sich heute grosser Beliebtheit und werden aus den verschiedensten Gründen bei uns gekauft. Sei es einfach aus Freude am Fahrzeug oder an den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten als Nutz –und Transportfahrzeug. Seit Jahren wächst die Fangemeinde  –  Nicht nur in der Schweiz  – kontinuierlich an.  Denn die beispiellose Allradtechnik fasziniert noch heute, und stellt so manche elektronisch unterstützte Neuentwicklung in den Schatten.